GASTHOF RIESCHEN FREILASSING

Historische Forschungen ergaben, dass der Rieschenwirt in Freilassing schon im 14. Jahrhundert Erwähnung fand. Spätestens seit dem 17. Jahrhundert wurde das Gebäude als Gaststätte genutzt und es gilt noch heute als eines der schönsten historischen Gebäude des Freilassinger Stadtteils Salzburghofen.

 

Mit Respekt vor diesem geschichtsträchtigen Gebäude und somit der denkmalgeschützten Bausubstanz entstehen auf dem ca. 1900 qm großen Grundstück

  • 15 Eigentumswohnungen,
  • ein Büro
  • und ein Tagescafé.

So sollen die historischen Mauern auch weiterhin als Begegnungsstätte für die Freilassinger Bürgerinnen und Bürger erhalten bleiben.

ZUSAMMENFASSUNG
  • geplante Anzahl der Wohneinheiten: 15 Wohnungen und ein Büro
  • ein Tagescafé
  • 40 Stellplätze (davon 24 TG-Stellplätze)
  • Grundfläche und geplante Nutzfläche: 1900 m2 / 1375 m2
Menü